Info 1

Die Anreise ist in der Zeit von 13:00-16:00 Uhr möglich (insbesondere für Teilnehmer des Grundkurses). Andere Anreisezeiten nur nach Absprache.

Das Frühstück wird um 06:30 Uhr, das Mittagessen um 11:00 Uhr serviert. Als Getränke stehen ganztägig Wasser und Tee zur Verfügung. Die Verpflegung ist vegetarisch und biologisch (nicht vegan).

Bestandteil des Meditationskurses ist eine Stunde Arbeitsmeditation im Haus oder im Garten.

Alle Teilnehmer sollten sich während des Aufenthalts bemühen, die acht buddhistischen Tugendregeln einzuhalten:

  1. Ich will mich des Tötens enthalten.
  2. Ich will mich enthalten mir anzueignen, was mir nicht gegeben wurde.
  3. Ich will mich der Unkeuschheit enthalten.
  4. Ich will mich enthalten Unwahres zu sagen.
  5. Ich will mich berauschender Getränke und Drogen enthalten.
  6. Ich will mich enthalten nach 12.00 Uhr mittags zu essen.
  7. Ich will mich enthalten, zu tanzen, zu singen, Schmuck oder Kosmetik zu tragen, und mich mit Unterhaltung abzulenken.
  8. Ich will mich enthalten, auf üppigen bequemen Betten zu schlafen.

Die Kurse finden im Schweigen statt.

In Form von täglichen Gesprächen (Report), in denen u.a. Übungsanleitungen gegeben werden, wird jeder Teilnehmer vom Meditationslehrer individuell betreut.

Bitte mitbringen:

  • Bequeme, weiße Kleidung („klösterlich“, nicht zu eng anliegend, nicht transparent, etc.; Knie und Schultern sollten bedeckt sein)
  • Wecker, Digitaltimer (Mobiltelefone und andere Kommunikationsgeräte müssen für die Dauer des Kurses bei der Hausleitung hinterlegt werden; Digitaltimer können für €5 bei der Hausleitung erworben werden)
  • Hausschuhe
  • Handtücher
  • Bettwäsche (Laken, Bettbezug, Kissenbezug), bitte keinen Schlafsack!
  • Schuhe und Kleidung für die Arbeitsmeditation im Garten
  • Thermoskanne
  • Schnittblumen für den Altar bzw. die Eröffnungszeremonie (am besten mit weißer oder möglichst heller Blütenfarbe)

Das Haus verfügt über eine biologische Kläranlage. Deshalb bitten wir, nur biologisch abbaubare Seifen, Shampoos, etc. zu benutzen.

Das Meditationszentrum verfügt über keine Möglichkeit zur Zahlung mit Karte (weder EC-Karte, noch Kredit-Karte); für Dana-Gaben bitte Bargeld mitbringen.